DOCTOSSE®

Fluoridgelee und Fluoridierungsschienen

Schutz der Zähne durch regelmäßige Fluoridierung
Zur wirksamen Mundhygiene gehört neben dem täglichen Zähneputzen morgens und abends auch die regelmäßige Anwendung eines fluoridhaltigen Gelees. Im Fluoridgelee ist die Konzentration des Fluorides höher als in Zahnpasta. Bei den meisten Patienten in eine einmal wöchentliche Anwendung von Fluoridgelee ausreichend. Ein weit verbreitetes Produkt ist das Elmex-Gelee®. Angewendet wird das Fluoridgelee nach dem abendlichen Zähneputzen. Auf die Zahnbürste wird eine etwa erbsengroße Menge Fluoridgelee gegeben. Dann benetzt man die soeben geputzten Zähne mit dem Gelee. Allerdings regt der relativ intensive Geschmack des Fluoridgelees die Speichelproduktion an. Ein Teil der Fluoridwirkung wird so zu sagen weggespült.

Intensive Fluoridwirkung mit Fluoridierungsschienen
Effektiver ist die Fluoridierung mit so genannten Fluoridierungsschienen. Hier wird im zahntechnischen Labor passend für Ober- und Unterkiefer eine stabile Kunststoff-Folie angefertigt, die genau über die jeweilige Zahnreihe passt. Auf den Bildern sind die Fluoridierungsschienen auf den Modellen, sowie im Mund zu sehen. Das Fluoridgelee wird in die Schienen gegeben. Dann werden die Schienen mit dem Gelee über die Zahnreihen des Ober- und Unterkiefers gesetzt. Die schützende Wirkung ist deutlich intensiver, da der Speichel das Gelee nicht wegspülen kann. Zur Anfertigung der Fluoridierungsschienen ist ein Besuch in der zahnärztlichen Praxis notwendig, da Abformungen der Zahnreihen erforderlich sind.

Arbeitsreihenfolge der Schienenherstellung
Alginatabformung von Ober- und UnterkieferModell vom OberkieferModell vom UnterkieferOberkiefermodell mit vorbereiteten ZahnflächenUnterkiefer mit vorbereiteten ZahnflächenFertige FluoridierungsschieneFertige FluoridierungsschieneFluoridierungsschiene in Ober- und Unterkiefer Fluoridierungsschienen im Mund

siehe auch Mundtrockenheit

Öffnungszeiten

MO 08 - 16 Uhr
DI 08 - 16 Uhr
MI 07 - 15 Uhr
DO 08 - 16 Uhr
FR 07 - 12 Uhr
.

Telefon

In der Praxisklinik anrufen
02844 903 311

Zahnärztlicher Notdienst
0180 59 86 700
14 Cent Minute (Festnetz)
.

Unsere Mission

Wir heilen Menschen mit höchsten Ansprüchen und schaffen mit Begeisterung Voraussetzungen für dauerhafte Zufriedenheit.
.

Seite durchsuchen

  • Beitragsaufrufe 1623653
  • Web Links 11
Teilzeitjob Zahnarzthelferin Prophylaxe Assistenz Rentner Mütter in Rheinberg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.