DOCTOSSE®

Individualprophylaxe bei Kindern

IP bedeutet Individual Prophylaxe. Der Begriff „Individual“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie das Individuum, also den Einzelnen, betreffend, der Begriff „Prophylaxe“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet Vorsorge.

Prophylaxe im medizinischen Sinn ist ein Oberbegriff für alle Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten verhindern. In de Bundesrepublik Deutschland sind die meisten Menschen im System der gesetzlichen Krankenkassen versichert. In diesem Zusammenhang versteht man unter IP das Programm, das die Vorsorge von Kindern ab dem sechsten Lebensjahr bis zum Erreichen der Volljährigkeit mit dem 18. Lebensjahr regelt.

Ohne eine Zuzahlung und ohne die Entrichtung der Praxisgebühr werden bei allen gesetzlich versicherten Kindern und Jugendlichen vom 6. bis zum 18. Lebensjahr folgende Leistungen erstattet:

  • Entfernen harter Zahnbeläge
  • Erhebung des Mundhygienestatus
  • Mundgesundheitsaufklärung bei Kindern und Jugendlichen
  • Lokale Fluoridierung der Zähne
  • Versiegelung von kariesfreien Fissuren und Grübchen der bleibenden Molaren
Je nach Befund können zusätzliche Maßnahmen äußerst sinnvoll sein.

  • Beginn der oben genannten individuellen Prophylaxemaßnahmen vor dem sechsten Lebensjahr
  • Versiegelung von kariesfreien Fissuren und Grübchen der bleibenden Prämolaren
  • Häufiger als zweimal pro Jahr stattfindende vorbeugende Behandlungen
Diese zusätzlichen Maßnahmen sind für die Eltern finanziell nicht aufwendig, für Ihr Kind unproblematisch, schnell durchführbar und helfen, jahrelang vor Karies und Parodontitis vorzubeugen.

Öffnungszeiten

MO 08 - 16 Uhr
DI 08 - 16 Uhr
MI 07 - 15 Uhr
DO 08 - 16 Uhr
FR 07 - 12 Uhr
.

Telefon

In der Praxisklinik anrufen
02844 903 311

Zahnärztlicher Notdienst
0180 59 86 700
14 Cent Minute (Festnetz)
.

Unsere Mission

Wir heilen Menschen mit höchsten Ansprüchen und schaffen mit Begeisterung Voraussetzungen für dauerhafte Zufriedenheit.
.

Seite durchsuchen

  • Beitragsaufrufe 1623679
  • Web Links 11
Teilzeitjob Zahnarzthelferin Prophylaxe Assistenz Rentner Mütter in Rheinberg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.